Samstag, 6. November 2021, 19.00 Uhr

Mannersdorf am Leithagebirge, Schloss

 

18.00 Uhr Vortrag "Joseph Haydn im kaiserlichen Kurort Mannersdorf" Dr. Michael Schiebinger 

 

CHRISTIAN ALTENBURGER, Violine

PATRICK DEMENGA, Violoncello

CORNELIA HERMANN, Klavier

 

BEDRICH SMETANA            "Aus der Heimat" für Violine und Klavier (JB1:118)

JOSEPH HAYDN                    Klaviertrio Hob.XV:28 in E-Dur

BEDRICH SMETANA            Klaviertrio op.15 in G-Dur (JB1:64)

 

 

Beim alljährlichen Konzert der "Haydnregion Niederösterreich" im beeindruckenden Ambiente des Maria Theresien Salls im Mannersdorfer Schloss geben der Geigenvirtuose Christian Altenburger und befreundete Musikkollegen feinste Kammermusik von Bedrich Smetana und Joseph Haydn zum Besten. Ein spannender Einführungsvortrag (18.00 Uhr) informiert über die Geschichte des zu Haydns Zeiten berühmten Kurortes, an dem sich auch der Komponist selbst in einer illustren Schar von Kurgästen getummelt haben soll.

 

 

 

Karten: € 28,- (Kat.A) / € 22,- (Kat.B)