Sonntag, 11. Aprill 2021, 11.00 Uhr ABGESAGT

Rohrau, Haydn Geburtshaus

 

Prof.Dr.Arnold Mettnitzer im Gespräch mit DR.FRANZ FISCHLER

 

Ensemble des "Grenzlandchores Arnoldstein"

  

"Tiefgreifende Transformation durch Neues Denken!"

Wir haben miteinander das Potenzial, die Welt zukunftsfähig und enkeltauglich zu machen. Wenn wir unseren aus dem Gleichgewicht geratenen Globus nachhaltig stabilisieren wollen, dann muss es gelingen, die globale Erderwärmung unter 1,5°C zu halten. Dazu ist eine "tiefgreifende Transformation bis Mitte dieses Jahrhunderts" unausweichlich.

Wie das gelingen kann, erläutert Franz Fischler, Europäer mit Hirn, Herz und Hand, im Gespräch mit Arnold Mettnitzer.

 

 

Eintritt frei.

Anmeldung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! | Tel.: 02164/2268