Bläsermusik aus Barock und Klassik auf historischen Instrumenten

Sonntag, 13. Dezember 2020, 18:00 Uhr

Schloss Rohrau, Clarissasaal

 

BLÄSERENSEMBLE des ORIGINALKLANGORCHESTERS "BARUCCO":

ANDREAS HELM, Oboe und Leitung

ELISABETH BAUMER, Oboe

PETER DORFMAYER, Horn

CHRISTINE GNIGLER, Fagott

MAKIKO KURABAYASHI, Fagott

 

JOSEPH HAYDN: "Feldparthie", Hob.III (Auszüge)

MICHAEL HAYDN: Divertimento in D-Dur, P. 95 MH 418

GEORG PHILIPP TELEMANN: Ouvertur "La Joye", TWV 55:F5

JOHANN SEBASTIAN BACH: Choräle aus dem Weihnachtsoratorium BWV 248

 

Die Tradition der "Harmoniemusik", als ausschließlich aus Blech- und Holzblasinstrumenten bestehendem Ensemble der europäischn Adelshöfe im 18. Jahrhundert, könnte wohl nirgendwo stimmiger wiederaufleben als im Schloss Rohrau. Ist doch womöglich schon Joseph und Michael Haydns Mutter eine derartige Tafelmusik zu Ohren gekommen, als si am Hof der Grafen Harrach als Köchin beschäftigt war.

 

Karten: € 28,- (Kat.A) / € 22,- (Kat.B)