Zum 200. Geburtstag von Franz von Suppè

Sonntag, 6. Oktober 2019, 17.00 Uhr

Burg Gars, Festsaal

 

CORNELIA HORAK, Sopran

FRANZ GÜRTELSCHMIED, Tenor

MENNAN BERVENIKU, Klavier

CHRISTOPH WAGNER-TRENKWITZ, Moderation

 

Kompositionen und Briefwechsel von F. v. Suppè und Zeitgenossen

 

Anlässlich des Suppè-Jahres wurde ein hochkarätiges Programm zusammengestellt, das den Schöpfer der deutschen Operette nicht nur als Komponisten würdigt und in den Kontext seiner Zeitgenossen stellt, sondern ihn auch durch Rezitation aus seinem Briefwechsel dem Publikum nahebringt.

Christoph Wagner-Trenkwitz, der umtriebige Gestalter und Moderator auf der Bühne, im Fernsehen und im Radio führt durch das bunte Programm und ein exzellentes Ensemble mit Cornelia Horak, Franz Gürtelschmied und Mennan Berveniku garantiert ungetrübtes Hörvergnügen. 

 

Kartenpreis € 24,--