Sonntag, 15. September 2019, 16.00 Uhr

Festsaal Ruprechtshofen

 

NORBERT ERNST, Tenor

ANDREA LINSBAUER, Klavier

JONAS RUDNER, Horn

 

Werke von B. Randhartinger, F. Schubert und L.v. Beethoven

 

Da die Räumlichkeiten des Randhartinger Museums nicht auf musikalische Veranstaltungen ausgerichtet sind, stellt die Gemeinde für die Serenade zu Ehren ihres berühmten Komponisten den Festsaal von Ruprechtshofen zur Verfügung. Zur Aufführung gelangen Werke von B. Randhartinger, F. Schubert und L.v. Beethoven.

 

Selbst ein ausgezeichneter und gefeierter Sänger, steht bei Randhartingers großem musikalischen Schaffen sein Vokalwerk im Vordergrund. Dies sind rund 820 Lieder, Chöre und Balladen und seine Kirchenmusik. Namhafte Liedinterpreten wie Holl, Equiluz, Raimondi, Bankl, Holzmair, Schager und Johannsen, um nur einige zu nennen, haben seine Lieder schon bei Konzerten und auf CDs gesungen. Heuer wird diese klassische Tradition von Staatsopernsänger Norbert Ernst perfektioniert.

 

Kartenpreise € 25,-- / 20,--