Freitag, 8. April 2022, 19:00 Uhr

Petronell-Carnuntum, Therme der Römerstadt

WIENER KAMMERSYMPHONIE:
CORNELIA LÖSCHER, Violine
MATYAS ANDRAS, Violine
GIORGIA VENEZIANO, Viola
SERGIO MASTRO, Violoncello
FELIPE MEDINA, Kontrabass

 

JOSEPH HAYDN: Divertimento in Es-Dur, Hob. II:6

LUIGI BOCCHERINI: Sinfonia G 500

GIOACCHINO ROSSINI: Ouvertüre zur Oper „Die Italienerin in Algier“

OTTORINO RESPIGHI: „Fontane di Roma”/„Pini di Roma”

 

Die Instrumentalisten der „Wiener Kammersymphonie“ laden das Publikum ein, es auf eine Reise nach Italien zu begleiten. Kein anderer Ort der Region wäre dafür geeigneter als die Römerstadt Carnuntum. Neben Werken der Brüder Haydn stehen Kompositionen bedeutender italienischer Tonmaler auf dem Programm – so auch Auszüge aus Ottorino Respighis berühmten sinfonischen Dichtungen „Pini di Roma“ und „Fontane di Roma“.

Karten: EUR 28,- (Kat.A) / EUR 22,- (Kat.B)


Onlinebestellung oder +43 (0)2164/2268 | This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.