Die Pforten des Haydn-Geburtshauses sind seit 16. September 2017 wieder geöffnet

Im Oktober 2016 sperrte das Museum aufgrund von Umbauarbeiten seine Pforten, um im Herbst 2017 seine Besucher mit einer neu konzipierten Dauerausstellung, einem Museumsshop sowie einem modern ausgestatteten Konzertsaal wieder willkommen zu heißen.

Es werden Veranstaltungen zu den verschiedensten Themenschwerpunkten angeboten:

  • Konzerte
  • Kulinarik
  • Museumsführungen
  • Kinderworkshops
  • Volkskultur
  •  

Eine klingende Geburtstagsgeschichte, inspiriert durch Musik von Joseph und Michael Haydn
Ein Konzert für Kinder bis 7 Jahre

Dienstag, 27. März 2018, 14.00 Uhr

Haydn Geburtshaus Rohrau

Christina Foramitti, Gesang

Ensemble klangmemory

Eine klingende Geburtstagsgeschichte, inspiriert durch Musik von Joseph und Michael Haydn
Ein Konzert für Kinder bis 7 Jahre

Mittwoch, 28. März 2018, 14.00 Uhr

Haydn Geburtshaus Rohrau

Christina Foramitti, Gesang

Ensemble klangmemory

Finalkonzert mit Preisverleihung und Vergabe Publikumspreis

Sonntag, 3. Juni 2018, 18:00 Uhr

Haydn Geburtshaus Rohrau

Lieder im Volkston von J. Haydn und L. van Beethoven und Wienerlieder

Samstag, 4. August 2018, 18.00 Uhr

Haydn Geburtshaus Rohrau

Agnes Palmisano, Gesang

Paul Gulda, Klavier

Kompositionen und Briefe von J. Haydn und W.A. Mozart

Sonntag, 7. Oktober 2018, 11.00 Uhr

Haydn Geburtshaus

Malin Hartelius, Mezzosopran

Eduard Kutrowatz, Klavier

Andrea Eckert, Rezitation

Lieder von Joseph und Michael Haydn sowie Weihnachtslieder

Sonntag, 2. Dezember 2018, 16.00 Uhr

Haydn Geburtshaus Rohrau

VieVox, a-capella-Vokalensemble