Die Pforten des Haydn-Geburtshauses sind seit 16. September 2017 wieder geöffnet

Im Oktober 2016 sperrte das Museum aufgrund von Umbauarbeiten seine Pforten, um im Herbst 2017 seine Besucher mit einer neu konzipierten Dauerausstellung, einem Museumsshop sowie einem modern ausgestatteten Konzertsaal wieder willkommen zu heißen.

Es werden Veranstaltungen zu den verschiedensten Themenschwerpunkten angeboten:

  • Konzerte
  • Kulinarik
  • Museumsführungen
  • Kinderworkshops
  • Volkskultur

 

Joseph Haydn-Matinee

Sonntag, 1. Oktober 2017, 11.00 Uhr
Haydn Geburtshaus
Werke von Joseph Haydn, Claude Debussy, Paul Dukas u.a.
Adrian Eröd, Bariton

Weitere Informationen zu den Serenadenkonzerten finden Sie hier.

Liebesleid und Liebesfreud - Wiener Spezialitäten

Sonntag, 15. Oktober 2017, 18.00 Uhr
Haydn Geburtshaus
Werke von Fritz Kreisler, Arnold Schönberg, Hermann Leopoldi
Ethel Merhaut, Sopran

Fortepiano Transdanubia auf historischen Instrumenten

Samstag, 21. Oktober 2017, 17.00 Uhr

Haydn Geburtshaus

Fani Vovoni, Violine